Curriculum
Essstörung

Vermittelt Kenntnisse über Diagnostik und Behandlung
von Essstörungen, sowie die Fähigkeit zu störungsspezifischen
Interventionen.

  • Modularer Aufbau
    5 Seminarblöcke (120 Stunden) und Supervisionstage (50 Stunden) mit Informationen über die Ätiologie, Diagnostik und Behandlung der verschiedenen Essstörungen. Jeder Seminarblock ist inhaltlich abgeschlossen und einzeln buchbar.

  • Umfassender Überblick
    Neben theoretischen Elementen, unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes, lernen Sie praxisnah weitere Therapiebausteine in der Behandlung von Essstörungen kennen (z. B. Körpertherapie, Motologie, Lehrküche).

  • Zertifizierung
    Das Curriculum Essstörungen ist eine Fortbildung, die von der hessischen Landesärzte- und Psychotherapeutenkammer anerkannt ist. Dadurch können Sie bis zu 120 Fortbildungspunkte (24 Punkte pro Block) erwerben.

  • Praxisnähe
    Die Fortbildung, die in den Räumlichkeiten der Parkland-Klinik (Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie) stattfindet, richtet sich Kollegen und Kolleginnen, die hauptberuflich im Bereich Essstörung tätig sind.

  • Life-Interviews
    Weitere Kenntnisse mit Hilfe von Patientenvorstellungen über somatische, psychische und interaktionelle Prozesse bei den verschiedenen Essstörungen. Eigene Fälle können Sie bei den Supervisionstagen besprechen und die Behandlung reflektieren.

  • Persönlicher Austausch mit Kollegen/Kolleginnen
    Durch den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen können Sie ihr eigenes Wissen erweitern.

Aktuelles

    • 22 OKT 20

    Verschiebung von Curriculum Essstörungen Block IV (17.-19.06.2021)

    Leider müssen wir auch den geplanten Block IV um eine Woche nach hinten schieben. Dieser findet jetzt eine Woche später vom 24.-26.06.2021 statt. Grund ist die Verschiebung des DGPM-Kongresses in Berlin auf genau den Termin, den wir ursprünglich geplant hatten. Wir hoffen, dass Ihnen diese Verschiebungen keine zu große Unannehmlichkeiten darstellen und wünschen Ihnen und

    Read more →
    • 22 OKT 20

    Verschiebung Curriculum Essstörungen Block III (26.-28.11.2020)!

    Verschiebung Curriculum Essstörungen Block III (26.-28.11.2020) Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der aktuellen Ereignisse durch die Coronavirus-Pandemie haben wir uns schweren Herzens entschlossen den Block III des Curriculums Essstörungen auf das nächste Jahr, und zwar auf den 29.04. – 01.05.2021 zu verschieben. (Wir bitten um Rückmeldung an Frau Kümmel – theresa.kuemmel@parkland-klinik.de – sollten Sie

    Read more →
    • 03 JUN 20

    Wichtige Terminänderung aufgrund der Corona-Pandemie

    Der Block II „Anorexia nervosa“ vom 18.06.-20.06.2020 wird auf den 04.02.-06.02.2021 verschoben! Alle Teilnehmer, die sich bereits verbindlich für diesen Block II im Juni 2020 angemeldet haben, haben eine separate E-Mail mit allen wichtigen Informationen erhalten. Sie werden nicht automatisch in Block II am 04.-06.02.2021 gebucht. Bitte melden Sie sich daher für den Ersatztermin verbindlich

    Read more →

Bildergalerie

  • Curriculum Essstörungen

    Störungsorientierte und schulenübergreifende Psychotherapieausbildung –
    Curriculum als postgraduierte Ausbildung in der Behandlung von Essstörungen.
    Zertifizierte Fortbildung vermittelt von renommierten deutschsprachigen Expertinnen und Experten.