Curriculum
Essstörung

Vermittelt Kenntnisse über Diagnostik und Behandlung
von Essstörungen, sowie die Fähigkeit zu störungsspezifischen
Interventionen.

  • Modularer Aufbau
    5 Seminarblöcke (120 Stunden) und Supervisionstage (50 Stunden) mit Informationen über die Ätiologie, Diagnostik und Behandlung der verschiedenen Essstörungen. Jeder Seminarblock ist inhaltlich abgeschlossen und einzeln buchbar.

  • Umfassender Überblick
    Neben theoretischen Elementen, unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes, lernen Sie praxisnah weitere Therapiebausteine in der Behandlung von Essstörungen kennen (z. B. Körpertherapie, Motologie, Lehrküche).

  • Zertifizierung
    Das Curriculum Essstörungen ist eine Fortbildung, die von der hessischen Landesärzte- und Psychotherapeutenkammer anerkannt ist. Dadurch können Sie bis zu 120 Fortbildungspunkte (24 Punkte pro Block) erwerben.

  • Praxisnähe
    Die Fortbildung, die in den Räumlichkeiten der Parkland-Klinik (Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie) stattfindet, richtet sich Kollegen und Kolleginnen, die hauptberuflich im Bereich Essstörung tätig sind.

  • Life-Interviews
    Weitere Kenntnisse mit Hilfe von Patientenvorstellungen über somatische, psychische und interaktionelle Prozesse bei den verschiedenen Essstörungen. Eigene Fälle können Sie bei den Supervisionstagen besprechen und die Behandlung reflektieren.

  • Persönlicher Austausch mit Kollegen/Kolleginnen
    Durch den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen können Sie ihr eigenes Wissen erweitern.

Aktuelles

    • 14 NOV 19

    Programm Curriculum Block I (28.11.2019 – 30.11.2019)

    Vorläufiges Programm für das nächste Curriculum zum Thema „Kompaktkurs Essstörungen: Grundlagen, Diagnostik und Einleitung der Behandlung“: Donnerstag, 28.11.2019: 14.00 – 21.00 Uhr Begrüßung (Dr. Imgart) Überblick: Alle Esstörungen (nach DSM V) (Winkeler) Geschichte der Essstörungen (Dr. Imgart) Diagnostik der körperlichen Symptomatik (Dr. Imgart) Film zum Thema Freitag, 29.11.2019: 08.30 – 19.30 Uhr Einführung in den Tag,

    Read more →
    • 15 AUG 19

    Zusätzlicher Termin für Block I (Kompaktkurs Essstörungen) vom 27.-29. Februar 2020

    Alle Plätze für den Block I (Kompaktkurs Essstörungen: Grundlagen, Diagnostik und Einleitung der Behandlung) vom 28.-30.11.2019 sind schon vergeben. Wir freuen uns über das große Interesse. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir diesen Block I noch einmal vom 27.-29.02.2020 anbieten.

    Read more →
    • 27 NOV 18

    Termine

    Die Termine für das nächste Curriculum und die nächsten Supervisionstermine stehen fest. Sie finden die Termine unter „Informationen zum Curriculum“ -> „Termine und Preise“.

    Read more →

Bildergalerie

  • Curriculum Essstörungen

    Störungsorientierte und schulenübergreifende Psychotherapieausbildung –
    Curriculum als postgraduierte Ausbildung in der Behandlung von Essstörungen.
    Zertifizierte Fortbildung vermittelt von renommierten deutschsprachigen Expertinnen und Experten.