Curriculum
Essstörung

Vermittelt Kenntnisse über Diagnostik und Behandlung
von Essstörungen, sowie die Fähigkeit zu störungsspezifischen
Interventionen.

  • Modularer Aufbau
    5 Seminarblöcke (120 Stunden) und Supervisionstage (50 Stunden) mit Informationen über die Ätiologie, Diagnostik und Behandlung der verschiedenen Essstörungen. Jeder Seminarblock ist inhaltlich abgeschlossen und einzeln buchbar.

  • Umfassender Überblick
    Neben theoretischen Elementen, unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes, lernen Sie praxisnah weitere Therapiebausteine in der Behandlung von Essstörungen kennen (z. B. Körpertherapie, Motologie, Lehrküche).

  • Zertifizierung
    Das Curriculum Essstörungen ist eine Fortbildung, die von der hessischen Landesärzte- und Psychotherapeutenkammer anerkannt ist. Dadurch können Sie bis zu 120 Fortbildungspunkte (24 Punkte pro Block) erwerben.

  • Praxisnähe
    Die Fortbildung, die in den Räumlichkeiten der Parkland-Klinik (Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie) stattfindet, richtet sich Kollegen und Kolleginnen, die hauptberuflich im Bereich Essstörung tätig sind.

  • Life-Interviews
    Weitere Kenntnisse mit Hilfe von Patientenvorstellungen über somatische, psychische und interaktionelle Prozesse bei den verschiedenen Essstörungen. Eigene Fälle können Sie bei den Supervisionstagen besprechen und die Behandlung reflektieren.

  • Persönlicher Austausch mit Kollegen/Kolleginnen
    Durch den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen können Sie ihr eigenes Wissen erweitern.

Aktuelles

    • 28 DEZ 20

    Block II: Wichtige Terminänderung aufgrund der Coronavirus-Pandemie!

    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Curriculums, wir hatten sehr gehofft, dass wir Ihnen den Block II „Anorexia nervosa“ im Februar 2021 anbieten können. Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen! Aufgrund der aktuellen Ereignisse durch die Coronavirus-Pandemie haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den Block II „Anorexia nervosa“ vom 04.02. – 06.02.2021 noch einmal zu

    Read more →
    • 22 OKT 20

    Verschiebung von Curriculum Essstörungen Block IV (17.-19.06.2021)

    Leider müssen wir auch den geplanten Block IV um eine Woche nach hinten schieben. Dieser findet jetzt eine Woche später vom 24.-26.06.2021 statt. Grund ist die Verschiebung des DGPM-Kongresses in Berlin auf genau den Termin, den wir ursprünglich geplant hatten. Wir hoffen, dass Ihnen diese Verschiebungen keine zu große Unannehmlichkeiten darstellen und wünschen Ihnen und

    Read more →
    • 22 OKT 20

    Verschiebung Curriculum Essstörungen Block III (26.-28.11.2020)!

    Verschiebung Curriculum Essstörungen Block III (26.-28.11.2020) Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der aktuellen Ereignisse durch die Coronavirus-Pandemie haben wir uns schweren Herzens entschlossen den Block III des Curriculums Essstörungen auf das nächste Jahr, und zwar auf den 29.04. – 01.05.2021 zu verschieben. (Wir bitten um Rückmeldung an Frau Kümmel – theresa.kuemmel@parkland-klinik.de – sollten Sie

    Read more →

Bildergalerie

  • Curriculum Essstörungen

    Störungsorientierte und schulenübergreifende Psychotherapieausbildung –
    Curriculum als postgraduierte Ausbildung in der Behandlung von Essstörungen.
    Zertifizierte Fortbildung vermittelt von renommierten deutschsprachigen Expertinnen und Experten.